Aktion: Ab geht die Post!

Die neuste Aktion von unverantwortlich! ist gestartet! Um unsere neuen Detailforderungen an die Entscheidungsträger in Bund und Land zu tragen, fordern wir alle Schülerinnen und Schüler auf einen Brief an Herr Lorz vom Hessischen Kultusministerium oder das lokale Bildungsdezernat zu schreiben.

Dazu haben wir zwei Vordrucke (siehe unten) erstellt, die einfach ausgedruckt, unterzeichnet und losgeschickt werden können! Wenn ihr euch die Versandkosten sparen wollt, könnt ihr uns euren Brief auch zukommen lassen und wir senden ihn für euch ab.

Die Aktion Ab geht die Post! geht bis zum 5. März, sodass wir Schülerinnen und Schüler vor den hessischen Kommunalwahlen noch einmal zeigen können, dass wir unzufrieden mit der aktuellen Situation sind und dass wir uns die ständigen Ausreden von der Politik nicht mehr gefallen lassen.

Teilt diese Aktion mit euren Mitschülerinnen und Mitschülern! Nur so können wir genug Druck aufbauen. Und dazu noch besser: Werdet an eurer Schule, in euer Schülervertretung aktiv und zeigt, dass man uns nicht abspeisen kann!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.