Wir sagen: unverantwortlich!

Die zweite Welle schlägt um sich, das öffentliche Leben wird stark eingeschränkt, täglich meldet man um die 20.000 Neuinfektionen.

Restaurants, Theater und Kinos werden geschlossen, aber unsere Klassenzimmer bleiben randvoll.

Dabei fordern die Experten strengere Corona-Maßnahmen an unseren Schulen – stattdessen lüftet man ab und zu.

Wir haben ein Anrecht darauf, uns in unseren Schulen sicher zu fühlen, und nicht jeden Tag mit dutzenden Haushalten in überfüllte Klassenräume gesteckt zu werden!

Schulen sind nachweislich empfänglich für Corona-Infektionen, trotzdem wird uns gesagt das wir gefälligst Pullover tragen sollten.

Deswegen sagen wir: Diese Maßnahmen sind unverantwortlich!

Unsere Forderungen


1. Einhaltung der Corona-Maßnahmen!

Die Fallzahlen erreichen regelmäßig neue Rekorde, aber die Schulen bleiben prall gefüllt – und wir der Gefahr ausgesetzt!

2. Unterrichtsversorgung
für alle!

Viele Schüler müssen sich das Unterrichtsmaterial selbst besorgen.
Schüler sollten mit Unterrichtsmaterial versorgt werden!

3. Flächendeckend Luftfilter anschaffen!

Luftfilter reduzieren erwiesenermaßen bis zu 90% der Aerosole in der Luft.
Also sagen wir: Luftfilter statt Dauerlüften!


Mach mit!

Willst du bei unserer Fotoaktion mitmachen? Dann druck dir einfach unsere Vorlage aus, schreib auf was dich stört bzw. was du dir wünschst, und schick es uns bei Instagram zu!

Something is wrong.
Instagram token error.

unverantwortlichorg

Load More